Rüdiger Maeßen CEO Europe bei Uniplan




Rüdiger Maeßen, bisheriger Managing Director der Uniplan Deutschland, leitet ab sofort das Europageschäft von Uniplan und steigt zum CEO Europe auf. Damit übernimmt er neben dem Deutschlandgeschäft auch den Schweizer Markt.

Maeßen verantwortet in seiner neuen Position die fünf Standorte Basel, Hamburg, Frankfurt, Köln und Kerpen. Neben dem Ausbau des Schweizer Marktes, den er gemeinsam mit Uniplan Switzerland Managing Director Kristijan Duspara vorantreiben wird, liegt der Fokus auf der weiteren Digitalisierung und Internationalisierung des Serviceangebotes.

Uniplan wurde 1960 von Hans Brühe, Vater des heutigen Group CEO Christian Zimmermann, in Köln gegründet. Mit der Ernennung wird Maeßen neben Christian Zimmermann (Chairman & Group CEO), Amanda Chen (Chief Financial Officer), Geraldine Chew (CEO Asia), Melanie Mucha (Chief Human Resources Officer) und Todd Nash (Chief Information Officer) gleichzeitig Teil des internationalen Uniplan-Boards.