top of page

Zweiklassengesellschaft? Neue Arbeitswelt für die Live Kommunikation?

Laufen wir Gefahr, eine Gesellschaft der zwei Geschwindigkeiten zu werden? Spacetalk schafft Raum für Gespräche, die sich mit den rasanten Veränderungen in unserer Gesellschaft und der Arbeitswelt drehen. Mit 5 kostenlosen Tickets mit Live Kommunikations-Pionier Urs Hofer am 12. September.


by Urs Seiler | 10. August 2023


Die ReferentInnen des Spacetalk vom 12. September.


Generationen und Teile der Bevölkerung fühlen sich abgehängt und zum Teil ausgeschlossen, so führen Konzerne beispielsweise elektronische Zahlungskonditionen ein und bestrafen damit die ältere Generation mit Gebühren.



Ziel des Spacetalk ist es, praxistaugliche Lösungen heraus zu kristallisieren, aber auch Visionen zu entwickeln um die Zukunft vorausschauend gestalten zu können.



Melde Dich jetzt hier für einen von 5 kostenlosen Eintrittsgutscheinen:



Veränderungen in der Arbeitswelt

Einerseits wird uns die Künstliche Intelligenz (Artificial Intelligence AI) oder besser gesagt das maschinelle Lernen von repetitiven und einfachen Arbeiten entlasten und damit mehr Raum für sinnvollere und kreativere Arbeiten Zeit schaffen. Andererseits fallen dadurch Arbeiten und damit auch Jobs weg. Das schafft Verunsicherung.


Chancen und Risiken: Die Beurteilung über die Echtheit einer Information geht verloren

AI kann sinnvoll eingesetzt, hilfreich sein und uns zum Teil auch aus dem demographischen Problem des Fachkräftemangels retten.
Sie kann helfen, den Wunsch nach Kürzung und individueller Gestaltung der Arbeitszeit in gewissen Branchen, zu erfüllen.



(Bild: Moderator und Live Kommunikationspionier Urs Hofer)


Artificial Intelligence kann aber auch missbräuchlich eingesetzt werden. Sei dies mit Überwachungssystemen durch Staaten, Datenauswertung durch Unternehmen, oder durch das Verbreiten von nicht verifizierbaren Informationen. Die Beurteilung über die Echtheit einer Information geht verloren. Welche Bilder sind echt und welche AI generiert. Falschmeldungen, untermauert mit gefälschten Bildern, verbreiten sich blitzschnell im Netz und dies weltweit.


Anwendungen in Live Kommunikation

Schreibst du noch Protokolle von Meetings? Suchst du stundenlang nach Bildern, Videos, Audios, Plänen, Besprechungsunterlagen und Texten? Das alles gehört jetzt der Vergangenheit an.

Mit Video-Audiotranskription hast du ein Wortlautprotokoll fünf Minuten nach Ende des Meetings. Du kannst nach Stichworten, Themen, oder nach Teilnehmern suchen.

Bilderkennung hast du innert Sekunden gemacht. Suchfunktion geht mit einem Stichwort blitzschnell.

Du kannst Rechte und Rollen definieren, wer kann was sehen, bearbeiten oder versenden.

Höhere Präsenz am Markt und eine bessere Auslastung: Das alles kann AI intelligent eingesetzt. Wie das deine Arbeit erleichtert und deinen Arbeitsplatz verändert erfährst du am Spacetalk vom 12. September im Zentrum Paul Klee Bern. Melde Dich jetzt hier für eines von 5 kostenlosen Eintrittsgutscheinen: E-Mail an Urs Hofer: uh@zukunftarbeit.info


Der Spacetalk vom 12. September im renommierten Zentrum Paul Klee in Bern befasst sich genau mit obigen Themen.





bottom of page