top of page

In Memoriam Marcel Strässle

CH-9533 Kirchberg, 28. Juli 2021: Am 19. Juli 2021 ist Marcel Strässle, Gründer der SYMA-SYSTEM AG, in Kirchberg SG friedlich im Schlafe verschieden. Die Beisetzung fand am 23. Juli 2021 in Kirchberg, Kanton St. Gallen, dem Wohnort von Marcel Strässle und Firmensitz der SYMA-SYSTEM AG, im engsten Familienkreis statt.


by SYMA-SYSTEM AG | 29. Juli 2021


Marcel Strässle, Gründer, 22. August 1936 – 19. Juli 2021


Marcel Strässle war ein Pionier. Als Erfinder des Standbaus auf Systembasis hatte er vor über 60 Jahren den Messebau revolutioniert. 1961 entwickelte Marcel Strässle im schweizerischen Kirchberg bei St. Gallen die ersten Komponenten des SYMA-Systems. Basierend auf einem quadratischen, 30 x 30 mm grossen Aluminium-Strangpressprofil, welches noch heute in leicht veränderter Form das meisteingesetzte SYMA-Profil ist, und einem patentierten Profil-Verbinder, begann die Erfolgsgeschichte von SYMA. Im Laufe der Jahrzehnte kamen weitere bahnbrechende Innovationen wie zum Beispiel SYMA-MOLTO, CUBIC oder XWALL dazu.


Angetrieben vom Pioniergeist Marcel Strässles, investierte SYMA 1984 in den asiatischen Markt und gründete die SYMA Hong Kong Trend Design. Nach anfänglichen Start-schwierigkeiten entwickelte sich dieser Standort zum wichtigsten Hub der Firmengruppe.


Marcel Strässle war Oberst der Schweizer Armee und ein Gentleman. Er war ein faszi-nierender Gesprächspartner und seine angenehme Wesensart wurde weitherum geschätzt. Er hat während fast sieben Jahrzehnten den Messe- und Eventbau auf weltweiter Ebene entscheidend geprägt. Neben vielen Auszeichnungen erhielt er im Jahr 2017 den «Xaver of the Year Award» des Branchenverbands Swiss Expo Event LiveCom Association für sein Lebenswerk.


Heute umfasst das SYMA Netzwerk Tochtergesellschaften und Partner in über 50 Ländern auf allen Kontinenten. Die unternehmerische Nachfolge bei SYMA wurde bereits vor einigen Jahren geregelt.



-------- English --------


In Memoriam Marcel Strässle


CH-9533 Kirchberg, July 28, 2021: On July 19, 2021 Marcel Strässle, founder of SYMA-SYSTEM AG, passed away peacefully in his sleep in Kirchberg SG, Switzerland. The funeral took place on July 23, 2021 in Kirchberg, Canton St. Gallen, Marcel Strässle's place of residence and headquarters of SYMA-SYSTEM AG, in the closest family circle.


by SYMA-SYSTEM AG, Kirchberg SG | 29 July 2021


Marcel Strässle, founder, 22 August 1936 – 19 July 2021


Marcel Strässle was a pioneer. As the inventor of stand construction on a system basis, he had revolutionized trade show construction over 60 years ago. In 1961, Marcel Strässle developed the first components of the SYMA system in Kirchberg near St. Gallen in Switzerland. Based on a square, 30 x 30 mm aluminum profile, which is still the most widely used SYMA profile today in a slightly modified form, and a patented profile connector, the SYMA success story began. Over the decades, further ground-breaking innovations were added, such as the SYMA-MOLTO, CUBIC or XWALL.



Driven by Marcel Strässle's pioneering spirit, SYMA invested in the Asian market in 1984 and founded SYMA Hong Kong Trend Design. After initial start-up difficulties, this location developed into the most important hub of the company group.



Marcel Strässle was a colonel in the Swiss Army and a gentleman. He was fascinating in conversation and his pleasant manner was widely appreciated. For almost seven decades, he had a decisive influence on trade fair and event construction on a global level. Among many awards, he received the «Xaver of the Year Award» from the Swiss Expo Event LiveCom Association in 2017 for his life's work.



Today, the SYMA network includes subsidiaries and partners in over 50 countries on all continents. The entrepreneurial succession at SYMA was already arranged several years ago.


Comentários


bottom of page