1/5

Von der Brauerei zur Eventlocation

Einst wurde hier Bier gebraut. Heute wird hier gerockt, getanzt, gelesen und gefeiert. Das Kulturzentrum Braui in Hochdorf bietet die geeigneten Räume und die passende Infrastruktur für Kongresse, Messen, Events, Firmenshows und Entertainment.


by Hans-Peter Racheter, Geschäftsleiter kulturzentrum braui, Hochdorf-Luzern


Kaum ein Veranstaltungsort ist mit dem Privatauto oder dem öffentlichen Verkehr so gut zu erreichen wie das Kulturzentrum Braui. In Hochdorf gibt es weder großstädtische Verkehrsstaus noch Parkplatzmangel. Und der Bahnhof ist gleich um die Ecke.


Ein Sudkessel vor taubengrau gefliesten Wänden. Ventilräder, Temperaturanzeigen. Dünne Kupferrohre schlängeln sich durch den Raum und verschwinden in der Decke. Gleich wird hier geschrotet und gemeischt, möchte man meinen. Stattdessen: Eine Rock-Band macht Soundcheck, ein Beleuchter überprüft die Scheinwerfer. Die sind auf eine kleine Bühne gerichtet - eine Bühne im Sudraum der ehemaligen Brauerei Hochdorf.

Über 100 Jahre lang hatte die Brauerei das Dorfbild entscheidend geprägt; dann wurde der Braubetrieb stillgelegt. Der Weitsicht der Einwohnerinnen und Einwohner von Hochdorf ist es zu verdanken, dass aus der brachliegenden Industrieanlage mitten im Dorf ein Kulturzentrum entstehen konnte, das mit seinen unterschiedlichen Räumlichkeiten der Bevölkerung zur Verfügung steht. Der alte markante Brauturm wurde mit einem winkelförmigen Neubau ergänzt, die Gebäude umrahmen den neu entstandenen Hochdorfer Dorfplatz, den «Brauiplatz».


Über 700 Veranstaltungen finden jährlich im Kulturzentrum Braui statt. Dazu gehören Vereinsanlässe ebenso wie Generalversammlungen großer Konzerne, Seminare und Workshops, Fest-Bankette oder eben auch kleinere Familienfeiern. In der Braui gibt es für alle die passenden Räumlichkeiten. Und auf Wunsch dazu die maßgeschneiderte Event-Betreuung durch das Braui-Team: Die Fachleute im Kulturzentrum leisten unterstützende Hilfe bei der Veranstaltungs-Organisation, übernehmen die Grob- oder Feinplanung eines Anlasses und organisieren einfach alles, vom Tagesablauf über die Technik bis zum Catering.

Neben diesem Service sind es die Räume mit ihrem ganz spezifischen, unverwechselbaren Ambiente, die das Kulturzentrum Braui zu einer Event-Location der besonderen Art machen. Wie zum Beispiel der «Kleinkulturraum» auf zwei Etagen mit zugehöriger Bar. Er lässt die Herzen der Industrial-Chic-Liebhaber höher schlagen. Oder das Foyer, das mit moderner Architektur besticht.


Im Kulturzentrum Braui lesen Autoren aus ihren Büchern, jonglieren Poetry-Slammerinnen mit Worten. Auf der großen Bühne tanzt das Russische Staatsballett vor 1100 begeisterten Zuschauerinnen und Zuschauern, und im Brauistübli im Turm feiert eine Familie Goldene Hochzeit.

Lesen Sie das Interview mit Hans-Peter Racheter, Geschäftsleiter, kulturzentrum braui, Hochdorf-Luzern.

Erhalten Sie die relevantesten Nachrichten aus der Live Kommunikation