top of page

Wider die Pandemie: Mit 10 Euro auf die Insights-X!

Vom 5. bis zum 7. Oktober 2022 bringt die Insights-X die weltweite PBS-Branche nach überstandenen Covid-Restriktionen wieder zusammen. Über 150 Aussteller, davon zahlreiche aus der Schweiz, ergreifen die Gelegenheit, die «virtuell» nicht bietet.



by Urs Seiler | 14. September 2022


Personalknappheit, steigende Preise und eine lauernde neue Covidwelle rücken plötzlich in den Hintergrund vor der durch die Ukrainekrise verursachten drohenden Energielücke im Herbst und Winter 2022.


Zu einem Zeitpunkt wo Energiesparen in Privat- und öffentlichen Haushalten ein brennendes Thema sind, stellt sich die Frage, die in der Politik bereits heiß diskutiert wird: Wird der Messewirtschaft jetzt der Strom abgestellt und damit buchstäblich «das Licht gelöscht»?


Nein.


Denn Messen wie die NürnbergMesse sind auf einen Energiemangel vorbereitet und können ihre Energie durch die in Reserve wartenden Öltanks kompensieren, sollte das notwendig sein. Die NürnbergMesse investierte bereits im 2020 in ein hybrides Wasserstoffkraftwerk und wird bis 2028 klimaneutral.


«Die anstehenden Messen und Veranstaltungen werden unabhängig von der jeweiligen Gasversorgungslage stattfinden» sagt auch der Geschäftsführer der Messe Düsseldorf, Wolfram N. Diener in der FAZ am 12. September 2022.



Kommen wir zurück zur Insights-X, der Fachmesse für Papier, Büro und Schreibwaren (PBS) in der NürnbergMesse vom 5. -7. Oktober 2022.


Warum die Insights-X wichtig ist: Die Wirtschaft braucht jetzt wieder Messen!

«Wir haben über 3000 verschiedene Glückwunschkarten im Sortiment, die wir alle bei uns in der hauseigenen Produktion in der Schweiz kreieren und auch produzieren. Veredelungen wie Blind- und Folienprägungen kommen erst richtig zur Geltung, wenn Sie die Glückwunschkarte in der Hand halten und das Lichtspiel darauf einwirken lassen können. Das geht online nicht! Wir versprechen uns von der Messeteilnahme, dass wir unseren Besuchern die Vielfalt unseres hochwertig produzierten Sortimentes aufzeigen können» sagt Karima von Niederhäusern (Bild), Verkaufsleiterin Schweiz, ABC Kunst- und Glückwunschkartenverlag aus Schönbühl im Kanton Bern.


Weil im ersten Quartal 2022 in Deutschland 120 Messen abgesagt werden mussten, rechnet der AUMA gemäss der FAZ mit einem volkswirtschaftlichen Verlust von 12 Milliarden Euro. Auch deshalb braucht die Wirtschaft jetzt, nach der Pandemie, wieder Messen!


Vor Ort treffen die qualifizierten Fachbesucherinnen und Fachbesucher vom 5. bis 7. Oktober – wie gewohnt in lockerer Networking-Atmosphäre – auf bekannte Marken und innovative Neuaussteller sowie auf ein Rahmenprogramm mit großem Mehrwert. Eine geänderte Tagefolge und die begleitende Business Plattform charakterisieren die Insights-X Digital.


Zudem ist die Insights-X ab diesem Jahr über den zentralen Eingang West erreichbar und hat eine neue Hallenbelegung, die nach den bewährten sechs Produktkategorien gegliedert ist: So finden sich hier die Segmente «Künstlerisch und Kreativ, Papeterie und Schenken sowie Schreibgeräte und Zubehör» ebenso wieder wie die Kategorien «Schreibtisch und Büro, „Papier und Registratur» sowie «Taschen und Accessoires».



Rund 150 Aussteller aus 32 Ländern haben sich bereits für die Messe angemeldet.


Socia Media für Klein- und Mittelbetriebe: Wer nicht teilnimmt, verpasst etwas

«Wir sind heute – einmal mehr – davon überzeugt, dass der persönliche Austausch trotz vorherrschender Digitalisierung an Wichtigkeit gewonnen hat. Die Covid-Ära hat uns einmal mehr gezeigt, wie wichtig persönliche Kontakte sind» nennt Karima von Niederhäusern die Ursache der Messekampagne des ABC Kunst- und Glückwunschkartenverlag.


Erste Anlaufstelle für Einkäuferinnen und Händler sind die InsightsTalks.


Am Messemittwoch starten die InsightsTalks mit Keynote-Speaker Frank Rehme. Der Geschäftsführer des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Handel am IFH Köln erläutert in seinem Vortrag «Der Sinneswandel zum Sinneshandel: Erfolgreich handeln in einer sich verändernden Gesellschaft», wie Kundinnen und Kunden durch die praktische Anwendung von Neuromarketing beeinflusst werden können. Dem Thema «Green Retail» widmet sich Cornelia Schambeck. Svenya Scholl, Account Managerin bei socialPals beleuchtet praxisnahe Möglichkeiten von Social-Media-Marketing für kleine stationäre Einzelhändler.


365 Tage Messe: Die neue Plattform Insights-X digital

Die Insights-X 2022 startet mit der neuen Plattform, der Insights-X Digital. Mit dieser digitalen Ergänzung genießt die Insights-X-Community die Vorteile der physischen Messe, kombiniert mit den Möglichkeiten einer interaktiven Networking Plattform. Aussteller können sich zusätzlich auf der Insights-X Digital mit Ihren Produkten und Marken präsentieren. So können Sie Besucher persönlich vor Ort aber auch per Livestream zu Hause, im Büro oder auch unterwegs erreichen. Die Insights-X Digital bietet Networkingmöglichkeiten, wie man es von bekannten Businessnetzwerken gewöhnt ist mit dem Vorteil, dass sich hier die PBS-Branche auf einer gemeinsamen Plattform vernetzt.


Die PBS-Messe Insights-X wird veranstaltet von der Spielwarenmesse eG, Nürnberg.



Take Outs



Comments


bottom of page