top of page

Domotex Hannover im Januar: Noch nie so wertvoll!

Die Renaissance post Covid der Weltleitmesse Domotex für die Teppich- und Bodenbelagsindustrie in Hannover gewinnt weiter an Fahrt. Mit 1.000 internationalen Ausstellern verspricht sie vom 11. – 14. Januar erneut einen umfassenden Marktüberblick.


 


Informativ und inspirativ – die DOMOTEX 2024

Nichts ist so wertvoll wie der persönliche Austausch. Neben der Ausstellung bietet die DOMOTEX wieder ein vielfältiges Rahmenprogramm mit wichtigen Impulsen für das Tagesgeschäft aller Fachbesucher*innen.

 


GREEN COLLECTION – Raum für Nachhaltigkeit

Bereits zum zweiten Mal inszeniert THE GREEN COLLECTION in Halle 23 die neuesten Entwicklungen im Bereich Nachhaltigkeit, Kreislaufwirtschaft und Umweltschutz in der Teppich- und Bodenbelagsbranche zum Anfassen und Erleben. Teil der Sonderschau sind aktuelle Forschungsprojekte des TFI Aachen, eine haptische Materialschau des Kooperationspartners raumprobe und außergewöhnliche Produktpräsentationen – unter anderem von Uzin Utz, Classen und Gerflor.

 

DOMOTEX on Stage – Diese Themen beschäftigen die Branche

Das Konferenzprogramm in Halle 23 bietet mit führenden Experten aus dem Handel, Verbänden, Architektur, Innenarchitektur, dem Handwerk und der Politik einen ganzheitlichen Blick auf die Themen der Zukunft in der gesamten Branche. So hält am Messefreitag dem 12. Januar der deutsche Politiker und Mitglied im Europäischen Parlament Reinhard Bütikofer einen Vortrag zum European Green Deal. Über nachhaltige Materialien berichten Joachim Stumpp, Geschäftsführer von raumprobe sowie Chiara Rodriquez von Materially. Neben Nachhaltigkeit spielen aber auch Themen rund um Trends, New Work und Fachkräftemangel eine entscheidende Rolle auf der DOMOTEX on Stage.

 

TAKE OUTS

Noch nie waren Auslandsmessen für die Schweizer Industrie so populär:





bottom of page