1/5

Habegger: Dramaturgie von digitalen Events

Mit dem kostenlosen Webinar zum Thema «Planung & Inszenierung von digitalen Events» startet am Montag, 23. November 2020 das neue Format der Habegger-Academy.


by Habegger | 20. November 2020

Digital vs Live: Die Dramaturgie

In diesem kostenlosen Onlineseminar wirst du live von den Habegger-Experten erfahren, welche digitalen Event-Arten es gibt, wie du diese professionell planst und gekonnt inszenierst. Im Speziellen werden wir dabei auf die Unterschiede in der Planung und Konzeption von digitalen im Vergleich zu physischen Events eingehen.

Egal, ob du dein Wissen vertiefen möchtest oder der digitale Event noch Neuland ist, Habegger hält wertvolle Tipps für dich bereit. Bei Habegger wird nicht nur über die Theorie geredet, Habegger zeigt dir Beispiele und demonstriert dir Anwendungen gleich live am Webinar.


Inhalte

  • Welche Arten digitaler Events gibt es?

  • Was kann ein virtueller Event und wo sind Grenzen gesetzt?

  • Wie plane ich einen digitalen Event?

  • Was sollte ein Konzept beinhalten?

  • Was gilt es zu beachten betreffend Dramaturgie, Interaktion, Content oder Sicherheit?

  • Welche Studio-Setups eignen sich wofür?


Moderation & Experten

Durch das Webinar führen Sandhya Mirajkar, Creation Consultant und Samuel Röthlisberger, Creative Director (Bild oben).


Als weiterer Experte mit dabei ist Fabio Noske, Project Manager.


Datum & Zeit

Montag, 23.11.2020 von 13:30 bis 14:15 Uhr


Kosten

Das Webinar oder die Teilnahme als Studiogast sind kostenlos. Anmeldung.

Erhalten Sie die relevantesten Nachrichten aus der Live Kommunikation