1/5

How To - Virtual Event von Winkler

Am kommenden Donnerstag, 7. Januar um 14 Uhr startet der kostenlose Winkler Livecom Event. Wie man Online-Events professionell auf die Beine stellt und virtuelle Veranstaltungen wirkungsvoll in Szene setzt.


by Urs Seiler | 5. Januar 2021

Die Welt der digitalen Events direkt nach Hause – ein innovatives Erlebnis oder ein notwendiges Übel? Heutzutage können Veranstaltungen oft nicht wie gewohnt stattfinden. Stellvertretend sorgen modernste Technologien für Abhilfe und schaffen packende Live-Events – im virtuellen Raum. (Bild: Die Co-CEOs von Winkler: Christian Künzli (links), Stefan Mathys).


Diskussionen und Beiträge zu dieser und weiteren spannenden Fragen können Sie am 7. Januar von 14:00 – 19:00 Uhr am Winkler Livecom Event mitverfolgen.

Mit «How To - Virtual Event» zum Erfolg: Als besonderer Programmpunkt haben Sie die Möglichkeit zu erfahren, wie man Online-Events professionell auf die Beine stellt und virtuelle Veranstaltungen wirkungsvoll in Szene setzt.

Der berühmte Speaker und Multimedia-Künstler Rob Holub (Bild) wird mit den TeilnehmerInnen in die Welt der virtuellen Events eintauchen und durch das Programm begleiten.


Passend zur Thematik findet «How To - Virtual Event» komplett digital über den Vinivia Event Manager statt und ist kostenlos. Alle Inhalte werden live aus den Winkler-Studios gesendet und in Echtzeit übertragen.


Hier geht’s zur kostenlosen Registrierung.

Erhalten Sie die relevantesten Nachrichten aus der Live Kommunikation