top of page

Neustart mit dem Swiss Circle auf der Expo Real

Jetzt wird’s eng in München mit Terminen für die Herbstmessen, Covid-19 sei dank. Mit der Expo Real in München vom 11. – 13. Oktober 2021 mit Schweizer Beteiligung öffnet auch die wichtige Immobilienmesse wieder ihre Tore. Der Swiss Circle nimmt mit einem Gemeinschaftsstand teil.


by Urs Seiler | 19. Juni 2021


Messen sind Konjunkturprogramm und werden dringend benötigt für die ausstellende Wirtschaft. Aber auch für Servicepartner oder Dienstleister in Hotellerie, Gastronomie, Einzelhandel, Reinigung und Sicherheit, im Verkehrssektor oder im Handwerksbereich sind Messen ein bedeutender Faktor für eine nachhaltige wirtschaftliche Entwicklung in der Nach-Corona-Zeit. Zum Neustart ernannte die Bayerische Staatsregierung die TrendSet 2021 – Internationale Fachmesse für Interiors, Inspiration und Lifestyle – zum Pilotprojekt.




Klaus Dittrich, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe München (Bild oben), zeigt sich zuversichtlich im Hinblick auf die bevorstehende Wiederaufnahme der Veranstaltungen: «In den vergangenen Monaten haben wir uns unter Hochdruck mit den Sicherheitsstandards beschäftigt und sind nun mit einem optimalen Schutz- und Hygienekonzept für den Neustart exzellent vorbereitet.»


Bereits im Juli wird die Fachmesse TrendSet in München als Pilotmesse stattfinden. Dort wird erstmalig das umfassende Hygiene- und Infektionsschutzkonzept umgesetzt, ehe im Herbst weitere Veranstaltungen wie die AA MOBILITY, die EXPO REAL, die OutDoor by ISPO sowie die productronica in München folgen.


Die aktualisierte Version des Schutz- und Hygienekonzeptes der Messe München, die erstmals im Rahmen der TrendSet 2021 zum Einsatz kommen wird, umfasst neben grundsätzlichen Bestimmungen wie die Einhaltung des Mindestabstands, das Tragen von FFP2-Masken sowie die Nachverfolgbarkeit aller Teilnehmer. Darüber hinaus stellt die Messe München vor Ort Testkapazitäten zur Verfügung.



Mit dem Swiss Circle auf die Expo Real


Das Warten hat ein Ende: Die EXPO REAL findet dieses Jahr wieder statt. Der Swiss Circle nimmt wie stets mit einem Gemeinschaftsstand teil.


Swiss Circle repräsentiert die Schweiz an der EXPO REAL bereits seit über 20 Jahren. Als akkreditierter Standpartner können Aussteller Meetings vereinbaren und die ganze Infrastruktur des Schweizer Gemeinschaftsstandes nutzen.


Die EXPO REAL ist Europas größte B2B-Fachmesse für Immobilien und Investitionen und findet dieses Jahr zum 23. Mal statt. Da sie die gesamte Wertschöpfungskette der internationalen Immobilienbranche abgebildet wird, finden Aussteller hier Ihre Kontakte. Es werden über 40'000 Besucher erwartet.


An der EXPO REAL trifft man nicht nur auf internationale Player, sondern auch auf mehrere hundert Schweizer Immobilienprofis. «München" hat sich zum beliebten Treffpunkt für die Schweizer Branche entwickelt, wo man einfach dabei sein muss» sagt Dr. Roman Bolliger, Geschäftsführer des Swiss Circle (Bild oben).




bottom of page