Oh – Messen Stuttgart und Hamburg kooperieren!

Die Messen Stuttgart und Hamburg gehen zusammen. Sie veranstalten gemeinsam die oohh! FreizeitWelten.


by Urs Seiler | 12. März 2021


Die Messe Stuttgart und die Hamburg Messe und Congress veranstalten künftig gemeinsam die oohh! FreizeitWelten in der Hansestadt Hamburg.


«Wir sind in Stuttgart seit mehr als einem halben Jahrhundert die Urlaubs-Spezialisten im deutschen Messewesen» sagt Roland Bleinroth (Bild oben), Geschäftsführer der Messe Stuttgart und verantwortlich für die CMT. Die CMT ist die weltweit größte Publikumsmesse für Tourismus und Freizeit und findet seit über 50 Jahren auf dem Stuttgarter Messegelände statt. Seit 2012 findet auf dem Messegelände in Nanjing die CMT China statt.


So machen die zwei Partner ab sofort gemeinsame Sache: In Kooperation mit der Hamburg Messe und Congress veranstaltet die Messe Stuttgart zukünftig die oohh! FreizeitWelten in der Hansestadt.


«Die Kooperation macht die oohh! noch interessanter und schafft durch die Nutzung von Synergien zusätzliche Wachstumsmöglichkeiten am Messeplatz Hamburg», sagt Bernd Aufderheide (Bild oben), Vorsitzender der Geschäftsführung der Hamburg Messe und Congress.


Die nächsten oohh! FreizeitWelten finden von Mittwoch, den 09. bis Sonntag, den 13. Februar 2022 statt.


Was in diesen Spalten bereits thematisiert wurde, wird jetzt Realität. Ehemalige Wettbewerber von Messeplätzen bilden Allianzen. Gilt hier Eins und Eins macht Drei?


Die ganze Pressemeldung.

Erhalten Sie die relevantesten Nachrichten aus der Live Kommunikation