1/5

Road2BoE: Streamingseminar am 3. Februar

Die BoE-Messe wird im Juni 2021 live mit einem digitalen, hybriden Begleitevent stattfinden. Bis dahin finden vierzehntäglich Online-Events unter dem Titel Road2BoE statt. Der BrandEx-Award findet im 2021 ausschließlich online statt.


by Urs Seiler | 3. Februar 2021



Produkte und Formate auf einer Plattform wie der BOE RED sowohl vor Ort als auch in der digitalen Welt live erklärt zu bekommen, schaffe das Knowhow, das final zwischen den Messeteilnehmern transportiert werden muss, sagt Sabine Loos, Hauptgeschäftsführerin der Westfalenhallen Unternehmensgruppe (Bild oben links, rechts Moderator Aljoscha Höhn). «Die BOE RED in Dortmund ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg in die hybride Messewelt. Speziell in der Event-Industrie haben wir Akteure, die online-affin sind und sehr schnell digitale Angebote und Features entdecken und wahrnehmen. Im Mittelpunkt der Messeteilnahme steht das hautnahe Erleben von neuen Trends.»




Zuerst online – im Juni 2021 live

Coronabedingt findet die Messe 2021 erstmalig in ihrer Geschichte im Sommer statt. In Solidarität mit der Bewegung «Alarmstufe Rot» heißt im Juni 2021 die Messe vorübergehend BoE Red. Bis am am 09. und 10. Juni wieder Fachbesucher, Agenturen und Unternehmen auf die BOE-Aussteller in den Dortmunder Messehallen treffen, präsentiert die Messe Dortmund ihr Onlineprogramm. (Bild: Marvin Marvin Boettcher, neuer Projektleiter der BOE International, am Auftakt zum Online-Road2Boe-Event vom 20. Januar 2021).



Eventpsychologie: Kostenloser Stream am 3. Februar 2021

Steffen Ronft gibt am 03. Februar um 16 Uhr Uhr im kostenlosen Stream einen Einblick zum Thema «Eventpsychologie – Veranstaltungen wirksam optimieren». Am 17. Februar geht der 30-minütige RoadToBOE-Expertentalk ab 16 Uhr in die nächste Runde. Clemens Arnold von 2bdifferent spricht zum Thema Nachhaltigkeit in der Event-, Messe- und Kongressbranche.


Brand Ex Award: Im 2021 online

Am 3. März findet dann der diesjährige BrandEx-Award sowie ein weiterer Expertentalk als rein digitaler Event statt. Am 17. Januar 2022 soll dann auch der BrandEx-Award endlich wieder live stattfinden, die BoE-Messe anschließend vom 18. – 19. Januar 2022. Die bisherigen «Road2BoE» digitalen Events finden sich hier.

Erhalten Sie die relevantesten Nachrichten aus der Live Kommunikation